Zahnfleischbehandlung
(Parodontologie)

In Deutschland leidet fast jeder zweite Erwachsene an einer behandlungsbedürftigen Parodontitis

Leiden Sie unter gerötetem, blutenden und in vielen Fällen schmerzendem Zahnfleisch mit unterschiedlichen Formen des Kieferknochenabbaus? Diese können Anzeichen für eine Parodontitis (Zahnfleischentzündung, Zahnbetterkrankung) sein. Aktuelle Datenerhebungen zeigen, dass in Deutschland fast jeder zweite Erwachsene über 35 eine behandlungsbedürftige Parodontitis hat. Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnfleisches, die zur Zerstörung des Kieferknochens führt. Dadurch verlieren die Zähne immer mehr an Halt und gehen schließlich verloren. Die Behandlung der Parodontitis erfolgt in vier Schritten. Nach einer ausführlichen parodontalspezifischen Befundaufnahme (erste Phase), in der alle Taschentiefen gemessen werden, eliminiert man in der zweiten Phase die bakterielle Ursache. In der anschließenden 3. Phase wird durch ein enges Behandlungsintervall die Reinfektion verhindert. Die 4. Phase hat das Ziel, das Ergebnis der parodontalen Behandlung langfristig zu sichern.

 

Unsere Praxis ist zertifiziert für Parodontologie nach Vorgabe der Landeszahnärztekammer Hessen und ich praktiziere die Parodontolgie aktiv seit mehr als 15 Jahren.

WIE SIE ZU MIR FINDEN

Zahnarzt Seyed Salim Hayat

Nürnberger Str. 197

34123 Kassel

SPRECHZEITEN

Montag:             8:00 -12:30 Uhr und 14:00 -19:00 Uhr

Dienstag:          8:00 -12:30 Uhr und 14:00 -19:00 Uhr

Mittwoch:          8:00 -12:30 Uhr

Donnerstag:    8:00 -12:30 Uhr und 14:00 -19:00 Uhr

Freitag:              8:00 -12:30 Uhr

Unter folgender Nummer können Sie telefonisch einen Termin vereinbaren:

0561 53452

© 2019 Zahnarzt Seyed Salim Hayat | Termin vereinbaren | Impressum | Datenschutzerklärung | Design: Fabio Kruberth